//
LOGO
page_menu nr =
Rosen / Rambler
Aktionen!

Newsletter

Beet & Balkon
Frühjahrsblüher
Rosen
Edelrosen
Beetrosen
Zwergrosen
Strauchrosen
Kletterrosen
Bodendecker-R.
Romant. Edel R.
Englische R.
Park- & Moosr.
Historische R.
Maler- u. Gourmetr.
Rambler
Guillot-Rosen
Courtyard-Rosen
Romant. Beetr.
Romant. Strauchr.
Castle & Palace Rosen
Rosen von A - Z
Kletterpflanzen
Stauden
Gräser
Hortensien
Sträucher
Obst
Gemüse
Mediterranes
Herbstzauber
Allerheiligen
Trauerbinderei
Floristik
Erde
unsere Gärtnerei
Wir sind für Sie da:
Mo - Fr: 9 - 17 Uhr
Sa: 9 - 13 Uhr
und freuen uns auf Ihren Besuch.
  Ihre Suche ergab 8 Treffer.  
 
Rambler sind unter den Kletterrosen die starkwüchsigen. Sie bilden in einem Jahr ein bis zwei Meter lange Triebe und gelangen so in wenigen Jahren mühelos in eine Baumkrone, oder Überranken Pergolen und Wände. Selbstverständlich lassen sich die Triebe oben in einer Baumkrone nicht mehr anbinden. Daher halten sich die Rambler mit ihren typisch hakenförmigen Dornen selber fest. Dank moderner Züchtungsarbeit, gibt es auch hier einige Sorten, die mehrmals im Jahr blühen. Diese Sorten eigenen sich nicht für Rosenbögen und andere kleine Kletterhilfen.
Name/Details Farbe Höhe Status Preis Anzahl  
Bobby James cremeweiß Rambler 4-8 m
 Container
   Status    k.A.
Chevy Chase tiefdunkelrot Rambler 4-6 m hoch
 Container
   Status    k.A.
Ghislaine de Feligonde gelb- aprikosenfarbig Rambler 150-400 cm
 Container
   Status    k.A.
Maria Lisa dunkelrosa Rambler 3-5 m hoch
 Container
   Status    k.A.
Perennial Blue violett-blau Rambler 3-4 m, breitwüchsig
 Container
   Status    k.A.
Raubritter helles purpurrosa Rambler 250-300 cm
 Container
   Status    k.A.
Super Dorothy rosa Rambler 2-3 m hoch
 Container
   Status    k.A.
Super Excelsa karminrot-pink Rambler 2-3 m hoch
 Container
   Status    k.A.